Starke Frauen

Gerade im Berggebiet waren Frauen schon immer unverzichtbare Stützen der Gesellschaft. Ihre Verdienste werden aber bis heute weniger anerkannt als die der Männer. Dem wirken wir entgegen, indem wir hier Frauen und ihre Leistungen in den Vordergrund rücken.
Mehr erfahren

Schweizer Berghilfe

Seit 1943 setzt sich die Schweizer Berghilfe für die Menschen in den Schweizer Bergen ein. Wir unterstützen Projekte, die Arbeitsplätze und Wertschöpfung im Berggebiet schaffen. Damit wirken wir der Abwanderung entgegen und sorgen dafür, dass die Bergregionen auch in Zukunft lebendig bleiben.

Die Schweizer Berghilfe finanziert sich ausschliesslich durch Spenden. Sie ist seit 1953 ZEWO-zertifiziert.

Projektspende
Spenden für die Projekte, die Ihnen am meisten am Herzen liegen. Mit einer Projektspende können Sie eine Familie oder eine Gemeinschaft in der Region Ihrer Wahl gezielt unterstützen.
Mehr erfahren

In der von der Schweizer Berghilfe unterstützen Butia da Besch in Ardez verkaufen Unterengadiner Frauen Produkte, die sie aus einheimischer Schafwolle gemacht haben. Einer der Bestseller ist das Schafwollduvet von Vreni Barbüda. Wir haben den Herstellungsprozess vom Schären bis zum Verkauf begleitet.

Bergauf dank Ihrer Hilfe

Ohne Unterstützung würden viele abgelegene Kleinbetriebe eingehen. Wir setzen uns dafür ein, dass Käser und Bäuerinnen, Beizerinnen und Schreiner in ihre Zukunft investieren können. Helfen Sie mit, die Schweizer Berggebiete bewohnbar und lebendig zu erhalten.

Die Schweizer Berghilfe finanziert sich ausschliesslich durch Spenden und ist seit 1953 ZEWO-zertifiziert. Jeder Betrag zählt, egal in welcher Höhe.