Schweizer Berghilfe

Seit 1943 setzt sich die Schweizer Berghilfe für die Menschen in den Schweizer Bergen ein. Wir unterstützen Projekte, die Arbeitsplätze und Wertschöpfung im Berggebiet schaffen. Damit wirken wir der Abwanderung entgegen und sorgen dafür, dass die Bergregionen auch in Zukunft lebendig bleiben. Die Schweizer Berghilfe finanziert sich ausschliesslich durch Spenden.

Berggenuss

Glarner Ziger-Ricotta-Küchlein

Glarner Ziger-Ricotta-Küchlein

Wenn Schabziger auf Ricotta trifft, wird daraus ein würzig-luftiger Gaumenschmaus. Diese Küchlein verleihen der Salat-Vorspeise das gewisse Etwas.

Zum Rezept

News

06.08.2018

Schweizer Berghilfe hilft bei Wasserknappheit auf den Alpen

16.07.2018

Prix Montagne 2018: Sechs Projekte nominiert

28.06.2018

Schweizer Bergwelt am Streetfood-Festival Bern

25.06.2018

Halbzeit bei der Berghilfe Trophy

14.06.2018

Neue Persönlichkeiten engagieren sich für die Bergbevölkerung

Berg Food Festival

Berggenuss in Bellinzona

Tessiner Gourmets sollten sich die Tage vom 6. bis 8. September in der Agenda einkreisen. Dann findet das Streetfood-Festival auf der Piazza del Sole statt. Mit dabei: die Schweizer Berghilfe. Mit diversen Food-Ständen bringen wir diesen Sommer die Berge in sieben Schweizer Städte.

Weitere Infos

Projektlandkarte

Jubiläum

Die Schweizer Berghilfe wird 75. Dieses Jubiläum feiern wir im Jahr 2018 mit verschiedenen Aktivitäten.

Mehr erfahren

Newsletter

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter und bleiben Sie über die Aktivitäten der Berghilfe auf dem Laufenden. Mit Geschichten aus den Bergen, Ausflugs-Tipps, Porträts von unterstützten Projekten und vielem mehr.

* erforderlich