Berg-Bier bringt Leben ins Dorf

Projektspende für ein jungen Tessiner Dorfladenbesitzer.
Offener Betrag: 30'000.-

Reservieren Sie den Betrag, den Sie für dieses Projekt spenden möchten (Mindestbetrag 1000 CHF).

In einem abgelegenen Tessiner Dorf will sich der junge Dorfladenbesitzer mit einer Bierbrauerei ein zweites Standbein aufbauen. Doch die dafür nötigen Investitionen kann er nur dank Unterstützung stemmen.

Hoch oben im Maggiatal führt der junge Tessiner den Dorfladen mit Bäckerei. Diesen hat er vor zwei Jahren von den Eltern übernommen. Das Lokal befindet sich seit 50 Jahren im Familienbesitz. Der Jungunternehmer ist gelernter Bäcker/Konditor und produziert die Backwaren selber. Seit einigen Jahren braut er auch Bier, bisher in erster Linie als Hobby. Doch das Berg-Bier kommt gut an, die Nachfrage wächst. Verschiedene Läden, Gastrobetriebe und viele Privatkunden sind interessiert, mehr davon zu kaufen. Nun hat der initiative Tessiner Ausbaupläne: Im Laden will er ein kleines Café einrichten und bei den Backwaren die Produktpalette erweitern, womit neue Arbeitsstellen geschaffen werden können. Da das Dorf viele Besucher hat, ist Kundschaft vorhanden. Zudem möchte er die Bierproduktion stark steigern und dazu in derselben Liegenschaft eine kleine Brauerei einrichten. Dazu muss er verschiedene Geräte anschaffen und im Haus umbauen. Die Bierproduktion ist eine sinnvolle Ergänzung zum Stammgeschäft und hilft, den Weiterbetrieb des Ladens in dem entlegenen Dorf und somit die Existenz des jungen Tessiners zu sichern. Doch aus den bescheidenen Eigenmitteln kann er die Kleinbrauerei nicht finanzieren. Unterstützung sichert dieses innovative Projekt. 

Hier finden Sie alle aktuellen Projekte, für die Sie spenden können.