Eine Käserei für die nächste Generation

Die Firma Business Transaction AG aus Zürich kümmert sich um Nachfolgelösungen für Unternehmen. Sie unterstützt durch eine Spende an die Schweizer Berghilfe die Familie Eggen in Zweisimmen beim Bau der eigenen Hofkäserei.

Die Firma Business Transaction AG aus Zürich kümmert sich um Nachfolgelösungen für kleinere und mittlere Unternehmen in der Schweiz. Sie unterstützt durch eine Spende an die Schweizer Berghilfe die Familie Eggen in Zweisimmen im Kanton Bern, bei der nach einem Generationenwechsel Investitionen notwendig waren. So wurde der Bau einer eigenen Hofkäserei ermöglicht.

Im Simmental im Kanton Bern, auf 1070 Meter über Meer, steht der Fänglihof der Familie Eggen. Ein Bio-Landwirtschaftsbetrieb auf 30 Hektaren, der mittlerweile in der 4. Generation geführt wird. Anfang 2017 haben die zwei Brüder Christoph und Thomas mit ihren Familien den Betrieb von ihrem Vater übernommen. Ein Beispiel, wie es bei Nachfolgeregelungen von Unternehmen im Berggebiet typisch ist. Doch nicht immer findet man eine familieninterne Lösung. Und wenn doch, müssen oft grössere Investitionen getätigt werden, um den Betrieb für die Zukunft fit zu machen. Auch die Familie Eggen musste sich überlegen, mit welchen Massnahmen der Betrieb weiterhin wirtschaftlich konkurrenzfähig bleiben kann. Die Lösung: der Bau einer eigenen Käserei. Damit können Eggens nun ihre Schafsmilch selbst zu Käse und Joghurt verarbeiten und behalten so einen grossen Teil der Wertschöpfung auf dem Hof. «Mit dem Bau der eigenen Hofkäserei konnten wir die Zukunft unseres Betriebes sichern», sagt Christoph Eggen.

Das Projekt in Kürze

  • Bio-Landwirtschaftsbetrieb
  • Bau der hofeigenen Käserei
  • Zweisimmen/BE

Der Nachfolge verpflichtet

Die Schweizer Berghilfe half mit, den Bau der hofeigenen Käserei der Familie Eggen finanziell zu unterstützen. So ist durch die familieninterne Betriebsübernahme die Zukunft des Fänglihofs gesichert. «Viele Betriebe im Berggebiet haben allerdings Mühe mit der passenden Nachfolgeregelung,» sagt Philipp Gübeli, Partner und Consultant bei der Business Transaction AG. In den städtischen Gebieten sei die Situation anders. Oft stünden die Käufer Schlange, wenn ein gesundes Unternehmen zum Verkauf ausgeschrieben sei. «Der Bau der Hofkäserei auf dem Fänglihof ist die Basis für eine nachhaltige Nachfolgelösung, die zwei Familien ein Auskommen bietet. Das unterstützen wir gerne mit unserer Spende», so Gübeli weiter.

Text: Lukas Ziegler
Video und Bilder: Business Transaction AG

Erschienen im Oktober 2022
Kurz-Doku Fänglihof
Die Firma Business Transaction AG aus Zürich erarbeitet Nachfolgelösungen für Unternehmen. Über die Schweizer Berghilfe hat die Firma den Bau der Hofkäserei von Familie Eggen in Zweisimmen mitfinanziert. Mitarbeiter der Business Transaction AG waren vor Ort und haben das Projekt in einem Video dokumentiert.
Zum Video
Die Schweizer Berghilfe leistet finanzielle Unterstützung, wenn das Geld nicht ausreicht, um ein zukunftsweisendes Projekt zu realisieren.