«Im Winter spüren wir die Unterstützung jeden Tag»

«Im Winter spüren wir die Unterstützung jeden Tag»

Damit zwei Generationen auf dem Hof leben können, baute das Ehepaar Sutter aus Pusserein ihr Wohnhaus um. Zwei neue Wohnungen sind daraus entstanden.

Um auch nach der Hochzeit auf dem Hof der Eltern bleiben zu können, bauten die Sutters das gemeinsame Wohnhaus um. Jetzt haben sowohl die Eltern als auch Sonja und Christian Sutter je eine bequeme Wohnung im selben Haus.

Sonja und Christian Sutter haben im Sommer geheiratet. Ihr grösstes Hochzeitsgeschenk haben sie sich selbst gemacht: «Nach der Hochzeit konnten wir in unsere neu renovierte Wohnung einziehen», erzählt Sonja.Gemeinsam mit Christians Eltern betreibt das Ehepaar Sutter einen Bio-Bauernhof im Prättigau. Auf rund drei Hektaren bauen sie Gemüse, Beeren und Kräuter an, die sie hauptsächlich auf dem Wochenmarkt in Klosters verkaufen. «Die Nachfrage ist grösser als unsere Produktion», sagt Christian, «Wir konnten den Betrieb inzwischen ein wenig vergrössern, trotzdem bleibt er bescheiden.»

Gemeinsam bewirtschaften die zwei Generationen Sutter nicht nur den Betrieb, bis vor Kurzem wohnten sie auch gemeinsam im Elternhaus. Als Christian seine künftige Frau kennenlernte, war bald klar, dass sich an der Wohnsituation etwas ändern musste. Vom Hof wegziehen war für die Jungen keine Option, da dies die tägliche Arbeit viel komplizierter gemacht hätte. Da das Haus sowieso eine Renovation nötig hatte, entschieden sie sich dafür, zwei vollwertige Wohnungen daraus zu machen. Eine für sich und eine für die Eltern. Acht Monate dauerten die Arbeiten. Die kleinere Wohnung für die Eltern erhielt ein neues Badezimmer, die grössere Wohnung wurde umgebaut. Sutters steckten all ihre Ersparnisse in das Projekt. Doch für eine effiziente Holzheizung hätte es nicht mehr gereicht. «Dabei heizen wir mit Holz aus unserem eigenen Wald praktisch gratis», sagt Christian. Erst die Unterstützung der Schweizer Berghilfe ermöglichte diese sinnvolle Investition. Sonja: «Besonders jetzt im Winter wird uns jeden Tag bewusst, wie wichtig diese Unterstützung für uns war.»

Text: Max Hugelshofer

Photos: Yannick Andrea

Erschienen im November 2013

Das Projekt in Kürze

  • Bergbauernfamilie
  • Renovation und Umbau des Wohnhauses
  • Pusserein/GR