Ziegenfrischkäse-Kugeln im Blumenmantel

Ziegenfrischkäse-Kugeln im Blumenmantel

Ein Traum für den Gaumen und fürs Auge: Diese blumigen Ziegenfrischkäse-Kugeln bringen beim Osterbrunch oder Apéro den Frühling auf den Tisch.

Zubereitung

Den Ziegenfrischkäse in einer Schüssel glatt rühren und mit den gehackten Baumnüssen mischen. Mit einem Teelöffel eine Portion nach der anderen entnehmen und mit den Händen zu Kugeln formen.

Die Blüten auf einen flachen Teller streuen und die Kugeln vorsichtig darin wälzen.

Die Ziegenfrischkäse-Kugeln schmecken besonders gut, wenn sie auf kleinen Pumpernickel-Taler gereicht werden.


Rezept: Martina Fischli
Bild: Isabel Plana

Erschienen im März 2018

​Zutaten

für 10 bis 12 Kugeln

  • 2 Becher (ca. 200 g) Ziegenfrischkäse z.B. von der Ziegenkäserei Koch
  • 100 g Baumnüsse
  • Getrocknete Blüten z.B. von Bio Raselli
  • Salz
  • Pfeffer

Kräuter, so weit die Nase reicht

Mehr zum Projekt