Winteraktivitäten in den Bergen

Winteraktivitäten in den Bergen

Es hat die ganze Nacht gestürmt und geschneit. Am Morgen dann der Blick aus dem Fenster: Die ganze Umgebung hat sich zur Winterlandschaft verändert.

Der zuweilen meterhohe Schnee und die eisige Kälte sind für Bergbewohnerinnen und Bewohner kein Grund, sich in den eigenen vier Wänden zu verkriechen. Mit witzigen, kreativen Projekten nutzen sie die Wintermonate - und machen Lust auf spezielle Winterausflüge.
Hier finden Sie spannende Ausflugsziele für den Winter.

Das Kino in Bivio

Eigentlich war Marina Fasciati nur auf der Suche nach einem Thema für ihre Maturaarbeit. Nun hat ihr Heimatdorf Bivio ein Kino. Und die Vorführungen sind fast immer ausverkauft

Spielgruppe mit Schafen auf dem Rorschacherberg

Langlaufen im Trub

Langlauf liegt im Trend. Das Trub im Emmental bietet dafür ein ideales Terrain. Die Langlaufski können zudem gleich vor Ort gemietet werden.

Federkohlsalat mit Berg-Crostini

Winter ist Kohlzeit. Dieser vitaminreiche Salat mit pikanter Begleitung ist genau das richtige für die kalten Tage.

 Federkohlsalat mit Berg-Crostini
Tourismus in den Schweizer Bergen

Mit dem Hundeschlitten durch die Winterlandschaft

Um mit Hundeschlitten durch die verschneite Landschaft zu fahren, muss man nicht in den hohen Norden. Das geht auch im Muotathal.

Rund um den Vacherin

Der strenge Duft ist ebenso typisch für den Vacherin wie die Holzschachtel, in die er verpackt ist. Pascal Rachet stellt diese in Handarbeit her.