Zimmer mit Blick aufs Nebelmeer

Zimmer mit Blick aufs Nebelmeer

​Wenn die Nebeldecke aufs Unterland drückt, wird es Zeit für einen Ausflug in die Berge. Hier eine Auswahl von Hotels und B&B, die wir unterstützt haben.​

Goldene Sonnenstrahlen im Gesicht, frische Bergluft in den Lungen und ein herzhaftes Stück Alpkäse im Mund ‒ so fühlen sich Bergferien an. Diese lassen sich ganz nach Belieben gestalten, von einfach bis gediegen.

Bei agrotouristischen Angeboten kann man das Hofleben hautnah miterleben. Neben dem beliebten Schlafen im Stroh, bieten viele Betriebe auch Gästezimmer im Bauernhaus, Erlebnisse auf dem Hof und eigene Produkte an. Eine genauso authentische Alternative ist das Bed and Breakfast. Hier steht der Kontakt zum Gastgeber im Vordergrund. Gefrühstückt wird oft am Familientisch, wo Anekdoten und hausgemachte Köstlichkeiten geteilt werden. Wer einfach mal abschalten oder sich rundum verwöhnen lassen will, gönnt sich eine Übernachtung im Berghotel. Die Schweizer Berghilfe unterstützt zahlreiche Projekte, die zum Verweilen in der Natur einladen.